LPI-J: Zur falschen Zeit am falschen Ort

Im Rahmen durchgeführter Fahndungsmaßnahmen im Zusammenhang mit dem Verdacht der Brandstiftung gerieten zwei Männer in Oberweimar in eine Personenkontrolle. Mit den Bränden hatten sie offensichtlich nichts zu tun. Es stellte sich aber heraus, dass beide Drogen dabeihatten. Bei dem 21-jährigen Weimarer und seinem 26-jährigen Begleiter aus Mellingen wurde Marihuana aufgefunden. Gegen beide wird nun wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Jena
Polizeiinspektion Weimar
Telefon: 03643 8820
E-Mail: dgl.pi.weimar@polizei.thueringen.de