LPI-GTH: Verkehrsunfall

Gestern, gegen 19.30 Uhr befuhr ein 30-jähriger Fahrer eines Renault die Verbindungsstraße zwischen Ohrdruf und Wölfis. Auf der kurvigen Strecke kam der Mann mit dem Fahrzeug ins Schleudern, überschlug sich und kam dabei von der Fahrbahn ab. Hierbei wurde der Fahrzeugführer verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Der PKW musste abgeschleppt werden. (jd)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Thüringer Polizei
Telefon: 03621-781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de