LPI-G: Lkw vs. Telekom-Mast

Gera: Dass er die Unterführung Salzstraße / Abzweig Scherperstraße mit seinem Lkw nicht passieren kann, veranlassten einen 49-jährigen Lkw-Fahrer gestern Abend (28.02.2022), kurz nach 22:00 Uhr zu wenden. Im Zuge des Wendemanövers kollidierte er jedoch mit einem dort befindlichen Telekom-Masten, so dass dieser auf die Straße fiel. Zudem touchierte der Lkw noch den Zaun eines dortigen Grundstückes. Verletzt wurde zum Glück niemand. Die Geraer Polizei nahm den Unfall auf. In diesem Zusammenhang wurde die Telekom zu Beseitigung des Mastes informiert. (RK)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de