LPI-GTH: Betrunken am Steuer eingeschlafen

Am Samstagfrüh gegen 03:00 Uhr weckten Beamte der Gothaer Polizei einen Kia-Fahrer im Nordostkreis von Gotha. Der Pkw war zuvor einem anderen Verkehrsteilnehmer wegen seiner unsicheren Fahrweise aufgefallen. Der Zeuge wusste dann auch zu berichten, dass der Pkw anhielt und der Fahrer bei laufenden Motor am Steuer eingeschlafen ist. Die Kontrolle des 34jährigen Kia-Fahrers brachte einen Alkoholspiegel von 2,24 Promille zu Tage. Der Mann musste die Beamten zur Blutentnahme begleiten und seinen Führerschein abgeben. (ri)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Inspektionsdienst Gotha
Telefon: 03621/781124
E-Mail: dsl.gotha.lpigth@polizei.thueringen.de