LPI-EF: Mit Drogen im Straßenverkehr

Am Morgen des 25.02.2022 führten Beamte der PI Sömmerda eine Verkehrskontrolle mit einem 29-jährigen Renault-Fahrer durch. Ein Drogenvortest mit dem Fahrer schlug positiv auf Cannabis an. Zudem wurde bei ihm Cannabis aufgefunden. Mit dem Fahrer wurde eine Blutentnahme im Krankenhaus durchgeführt. Gegen ihn wurden Anzeigen wegen des Verstoßes gegen das Straßenverkehrsgesetz und gegen das Betäubungsmittelgesetz gefertigt. (LM)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Polizeiinspektion Sömmerda
Telefon: 03634 336 0
E-Mail: pi.soemmerda@polizei.thueringen.de