LPI-G: Essen angebrannt

Altenburg: Feuerwehr und Polizei kamen am gestrigen Tag (23.02.2022), gegen 19:15 im Buchenring zum Einsatz, da von dort Rauchentwicklung aus einem Haus gemeldet wurde. Es stellte sich heraus, dass das Essen eines ein 91-Jähriger auf dem angeschalteten Herd angebrannt war. Anwohner hatten den 91-Jährigen bereits In Sicherheit gebracht. Durch die Feuerwehr wurde die Gefahrenquelle beseitigt, so dass schließlich Entwarnung gegeben werden konnte. Verletzt wurde zum Glück niemand.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de