LPI-EF: Wildunfall mit Frischlingen

Ein 18-jähriger Honda-Fahrer machte am Dienstagmorgen unliebsame Bekanntschaft mit Schwarzwild. Der Fahranfänger war gegen 06:00 Uhr auf der Bundesstraße 176 zwischen Ostramondra und Backleben unterwegs, als zwei Frischlinge die Straße querten. Der 18-Jährige konnte einen Zusammenstoß mit den Jungtieren nicht verhindern. Die Frischlinge verendeten an der Unfallstelle. Am Honda entstand ein Sachschaden von 1.500 Euro. Der junge Mann wurde glücklicherweise nicht verletzt. (JN)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de