LPI-EF: 7-jähriges Mädchen verletzt

Am Dienstag kam es gegen 07:30 Uhr in der Schillerstraße von Erfurt zu einem Verkehrsunfall. Ein 48-jähriger Fahrradfahrer fuhr auf dem dortigen Radweg in Richtung Innenstadt. Auf Höhe der Unterführung zur Wielandstraße fuhr er auf ein 7-jähriges Mädchen auf, welches dort mit ihrem Fahrrad stand. Das Kind wurde dabei am Auge leicht verletzt. Zur weiteren Behandlung wurde das Mädchen in ein Krankenhaus gebracht. Gegen den 48-jährigen Mann wird nun wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt. (JN)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de