LPI-J: Argumentationslos

Zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen einem 18-Jährigen und einem 44 Jahre alten Mann kam es Montagabend im Löbdergraben in Jena. Aus bisher nicht ersichtlichen Gründen gerieten die beiden Männer in einen verbalen Streit. Da dem 18-Jährigen dann aber augenscheinlich die Argumente ausgingen, nahm dieser seine Glasflasche und schlug sie seinem Gegenüber auf den Kopf. Durch die Polizeikräfte konnten die beiden Streithähne voneinander getrennt und ein Alkoholtest durchgeführt werden, der bei Beiden deutlich über einem Promille lag. Weiterer Schaden oder Blessuren konnten abgewendet werden, sodass der 44-Jährige nur mit leichten Verletzungen im Gesicht ins Klinikum zur medizinischen Versorgung gebracht werden musste.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Jena
Telefon: 03641-81 1504
E-Mail: Pressestelle.LPI.Jena@polizei.thueringen.de