LPI-GTH: Polizeieinsatz – Täter festgenommen

In den gestrigen Abendstunden kam es zu einem polizeilichen Einsatz in Ohrdruf. Ausgangspunkt war eine räuberische Erpressung zum Nachteil eines 19-Jährigen, bei dem Täter handelte es sich um einen 45-Jährigen. Neben Beamten der Landespolizeiinspektion Gotha kamen auch Kräfte der Bereitschaftspolizei Thüringen sowie des Thüringer Landeskriminalamtes zum Einsatz. In der Folge konnte der Mann in der Nacht durch die Polizeikräfte vorläufig festgenommen werden. Die weiteren Ermittlungen werden durch die Kriminalpolizei Gotha geführt. (jd)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Thüringer Polizei
Telefon: 03621-781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de