LPI-EF: Großeinsatz am Roten Berg

Zu einem Großeinsatz der Polizei kam es am frühen Samstagmorgen in Erfurt. Ein 31-jähriger Mann war am Roten Berg in einer Wohnung mit seiner 30 Jahre alten Schwester in Streit geraten und verletzte sie dabei leicht. Als die Frau flüchtete, blieb der Mann mit einem Messer in der Wohnung zurück. Mehrere Polizisten umstellten mit Schutzausrüstung das Gebäude. Durch Spezialkräfte des Landeskriminalamtes wurde der betrunkene 31-Jährige schließlich widerstandslos in der Wohnung gestellt. Der Mann wurde der Wohnung verwiesen und erhielt eine Anzeige wegen Körperverletzung. (JN)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de