LPI-GTH: Berauscht unterwegs

Beamte der Gothaer Polizei führten am frühen Sonntagmorgen in der Humboldtstraße eine Verkehrskontrolle durch. Dabei ergaben entsprechende Vortests bei einem 49-jährigen Hyundai-Fahrer Hinweise auf Alkohol- und Drogenkonsum. Der Alkoholtest ergab einen Atemalkoholwert von 1,64 Promille und der Drogentest war positiv auf Amphetamin. Bei dem Mann wurde eine Blutentnahme angeordnet und ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr eingeleitet. (av)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Inspektionsdienst Gotha
Telefon: 03621/781124
E-Mail: dsl.gotha.lpigth@polizei.thueringen.de