LPI-GTH: Leergut auf der Fahrbahn

Heute Morgen, gegen 06.20 Uhr verlor ein LKW zwischen Gotha und Schwabhausen seine Ladung auf der Fahrbahn. Der 51 Jahre alte Fahrer stand mit seinem Fahrzeug an der Ampel zu dem dortigen Autohof, als eine Windböe das Fahrzeug erfasste. Hierbei kam es zu Beschädigungen und der Folge geriet das geladene Leergut auf die Fahrbahn. Die Straße musste zunächst voll gesperrt werden, es kam bis 10.00 Uhr zu Verkehrseinschränkungen im Bereich. Das Fahrzeug wurde letztlich abgeschleppt, der Sachschaden wurde auf über 20.000 Euro geschätzt. Personen wurden glücklicherweise nicht verletzt. (db)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Thüringer Polizei
Telefon: 03621-781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de