LPI-J: Weitere Transporter angegriffen

Sowohl Montagvormittag als auch Montagabend stellten die jeweiligen Nutzer von Kleintransportern fest, dass ihre Fahrzeuge aufgebrochen und auf der Ladefläche gelagerte Werkzeuge entwendet wurden. Am Morgen betraf es abermals einen Transporter, welcher am Grünstädter Platz in Hermsdorf abgestellt war. Hier hatte das Stehlgut einen mittleren vierstelligen Wert. Am Abend war der Tatort der Käthe-Kollwitz-Platz in Hermsdorf. Auch hier wurde Werkzeug im Wert von mehreren tausend Euro entwendet. Die Ermittlungen wurden aufgenommen und etwaige Zusammenhänge geprüft.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Jena
Telefon: 03641- 81 1503
E-Mail: Pressestelle.LPI.Jena@polizei.thueringen.de