LPI-J: unter Alkohol und ohne Führerschein am Steuer

In der Nacht von Samstag auf Sonntag um 02:48 Uhr stellten die Beamten einen 38- jährigen Pkw-Fahrer in Apolda, Heidenberg fest, welcher in Schlangenlinien fuhr. Eine Fahrerlaubnis konnte er nicht vorweisen. Zudem war deutlich Alkoholgeruch wahrnehmbar. Weil der Mann einen Alkoholtest verweigerte, erfolgte die Blutentnahme im Krankenhaus. Die Weiterfahrt wurde unterbunden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Jena
Polizeiinspektion Apolda
Telefon: 03644 541225
E-Mail: dgl.pi.apolda@polizei.thueringen.de