LPI-GTH: Unter Drogen und ohne Fahrerlaubnis

Am Freitagabend wurden an gleich mehreren Standorten Verkehrskontrollen durchgeführt. Hierbei schlugen sowohl der Drogenvortest, als auch der Test der Alkoholkonzentration der Atemluft eines 16-Jährigen Fahrzeugführers eines Leichtkraftrades an. Neben einem positiven Drogentest konnte eine 33-Jährige in Eisenach keine Fahrerlaubnis vorzeigen. Entsprechende Ermittlungsverfahren wurden eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Polizeiinspektion Eisenach
Telefon: 03691/261124
E-Mail: dsl.eisenach.lpigth@polizei.thueringen.de