LPI-EF: Rasern auf der Spur

Am Sonnabendvormittag führten Beamte der Polizei Sömmerda eine Geschwindigkeitskontrolle in Schloßvippach in der Weimarischen Straße durch. Bei erlaubten 50 km/h fuhren in anderthalb Stunden 14 Fahrzeuge teils erheblich zu schnell. Am schnellsten unterwags war eine Frau die es auf 30 km/h Geschwindigkeitsüberschreitung schaffte. Sie erwartet nun ein Bussgeld von 180,- EUR und einen Punkt in Flensburg. (FR)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Polizeiinspektion Sömmerda
Telefon: 03634 336 0
E-Mail: pi.soemmerda@polizei.thueringen.de