LPI-G: Zeugen zu Überholmanöver gesucht

Kleinsaara/Großsaara. Die Geraer Polizei kam gestern Nachmittag (10.02.2022) auf der Landstraße zwischen den Ortslagen Klein- und Großsaara zum Einsatz. Nach derzeitigen Erkenntnissen führte gegen 15:55 Uhr ein Pkw Audi ein Überholmanöver an zwei Fahrzeugen durch. Im Zuge dessen soll ein entgegenkommender Pkw in den Straßengraben ausgewichen sein. Als die Beamten vor Ort eintrafen, konnte lediglich der Audi angetroffen werden. Die Geraer Polizei sucht daraufhin nach Zeugen, welche Angaben zu dem Überholvorgang geben können. Zudem wird der Fahrer/ die Fahrerin gesucht, welche vermeintlich in den Straßengraben gefahren ist. Zeugen werden gebeten, sich unter der Tel. 0365 / 829-0 bei der hiesigen Dienststelle zu melden. (RK)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de