LPI-G: Ermittlungen gegen 25 Jahre alten Mann

Gera: die Geraer Polizei leitete die Ermittlungen gegen einen 25 Jahre alten Mann ein, nachdem er gestern Nachmittag (10.02.2022) gestellt werden konnte. Gegen 14:15 Uhr betrat der 25-Jährige im Bereich Sachsenplatz ein Lebensmittelladen bzw. in der Folge in der Christian-Schmidt-Straße / Reichsstraße ein Schnellrestaurant. An beiden Örtlichkeiten randalierte der Herr jeweils bzw. ging körperlich gegen zwei anwesende Geschädigte (24, 44) vor, verletzte diese und bedrohte einen der Männer. Dem jedoch nicht genug. Auf dem Weg zwischen den beiden Örtlichkeiten trat der 25-Jährige den Außenspiegel eines geparkten Pkw VW ab. Die hinzugerufenen Polizeibeamten konnten den offenbar im Ausnahmezustand befindlichen Mann im Bereich der Reichsstraße stellten. Aufgrund seines Zustandes wurde er in die Obhut medizinischer Fachkräfte übergeben. Entsprechende Ermittlungsverfahren gegen ihn wurden eingeleitet. (KR)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de