LPI-G: Fahrer unter Raschgifteinfluss festgestellt

Gößnitz: Am 09.02.2022, gegen 08:10 Uhr wurde in der Goethestraße der Fahrer eines Pkw Opel kontrolliert. Dabei verlief ein freiwilliger Drogenvortest bei dem 38-jährigen Fahrer positiv. Zudem wurde festgestellt, dass der Fahrzeugführer nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Im Krankenhaus wurde eine Blutentnahme durchgeführt und die Weiterfahrt untersagt. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de