LPI-EF: Rotlichtverstoß führt zu Unfall

Gestern Vormittag gegen 11 Uhr kam es im Bereich der Stotternheimer Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Person leicht verletzt wurde. Ein 52-jähriger Audi-Fahrer wollte aus Richtung der Straße An der Lache nach links auf die Stotternheimer Straße abbiegen. Zeitgleich befuhr ein 31-jähriger Opel-Fahrer die Stotternheimer Straße aus Richtung Zoopark. Der Opel-Fahrer fuhr bei Rot in den Kreuzungsbereich und kollidierte mit dem Audi-Fahrer. Durch den Zusammenstoß wurde der 52-jährige Audi-Fahrer leicht verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Schadenshöhe konnte zum Zeitpunkt der Unfallaufnahme noch nicht benannt werden. (DS)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de