LPI-J: Unvermittelt geohrfeigt

Ein 12-Jähriger wurde am Dienstagabend von einem unbekannten Mann geschlagen. Hintergrund der Geschichte war ein Aufeinandertreffen auf der Skaterbahn in Jena Lobeda. Der Junge hatte zuvor einen metallischen Gegenstand gefunden und warf diesen in ein Gebüsch. Weil der Mann scheinbar dachte, dass der 12-Jährige den Gegenstand nach ihm werfen wollte, ging er auf den Jungen zu und Ohrfeigte ihn mit der flachen Hand ins Gesicht. Der etwa 60 Jahre alte Mann, welcher graue Haare, eine Brille und einen Schnauzbart trug, entfernte sich nach dem körperlichen Angriff unerkannt. Der 12-Jährige wurde leicht verletzt, musste aber nicht medizinisch versorgt werden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Jena
Telefon: 03641- 81 1503
E-Mail: Pressestelle.LPI.Jena@polizei.thueringen.de