LPI-EF: Feuer gelegt

Am Samstag legten am frühen Morgen Unbekannte ein Feuer im Stadtpark von Sömmerda. Eine Polizeistreife stellte den Brand gegen 03:00 Uhr fest. Der oder die Täter hatten einen Mülleimer mit einem Hakenkreuz beschmiert und Bücher darin verbrannt. Der Mülleimer wurde dabei beschädigt. Von einem politischen Tatmotiv muss ausgegangen werden. Die Polizei hat Anzeige wegen Sachbeschädigung und Verwendung von Kennzeichen verfassungsfeindlicher Organisationen aufgenommen. (JN)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de