LPI-J: Mülleimer brannten

Zu einem Einsatz von Feuerwehr und Polizei kam es am Sonntagabend in der Washingtonstraße. In einem Mehrfamilienhaus brannten mehrere Mülleimer. Ein Übergreifen der Flammen konnte verhindert werden. Ein Bewohner wurde mit Verdacht einer Rauchgasvergiftung ins Klinikum verbracht. Mit Abschluss der Arbeiten der Feuerwehr konnten alle Bewohner wieder in ihre Wohnungen. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 500 Euro. Nach derzeitigen Erkenntnissen ist von Brandstiftung auszugehen. Die Ermittlungen laufen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Jena
Polizeiinspektion Weimar
Telefon: 03643 8820
E-Mail: dgl.pi.weimar@polizei.thueringen.de