LPI-GTH: Drogen im Straßenverkehr

Am Samstag gegen 19.30 Uhr wurde ein VW-Fahrer im Windmühlenweg im Eisenacher Ortsteil Neurkirchen einer Verkehrskontrolle unterzogen. Ein Drogenvortest verlief positiv, weswegen eine Blutentnahme angeordnet wurde. Auf den 19-Jährigen kommen nun ein Bußgeld, Punkte in Flensburg und ein Fahrverbot zu. (tr)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Polizeiinspektion Eisenach
Telefon: 03691/2610
E-Mail: dsl.eisenach.lpigth@polizei.thueringen.de