LPI-EF: Strafbarer Autoaufkleber

Eine Anwohnerin beschwerte sich gestern Morgen bei der Polizei über ein geparktes Auto in der Krämpfervorstadt. An der Heckklappe des Wagens befand sich ein Davidstern-Aufkleber mit der Aufschrift „ungeimpft“. Als die Beamten zum Einsatzort kamen, konnten sie sowohl das Fahrzeug als auch den 20-jährigen Nutzer feststellen. Der Mann wurde als Beschuldigter im Strafverfahren belehrt und eine Anzeige wegen Volksverhetzung gegen ihn erstattet. (DS)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de