LPI-J: Zu weit ausgeholt

Am 31.01.2022, gegen 11:15 Uhr ereignete sich in Apolda, Heidenberg ein Verkehrsunfall. Eine 55jährige Frau im Pkw Skoda befuhr den Unteren Heidenberg, vom Busbahnhof kommend. Währenddessen befuhr eine 60jährige im Pkw Nissan die Schillerstraße in Richtung Heidenberg. An der Einmündung wollte sie nach rechts abbiegen, holte jedoch zu weit aus, so dass es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge kam. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Jedoch entstand insgesamt ein Sachschaden in Höhe von ca. 1.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Jena
Polizeiinspektion Apolda
Telefon: 03644 541225
E-Mail: dgl.pi.apolda@polizei.thueringen.de