LPI-GTH: Geschlagen und bestohlen- Zeugensuche

Heute Morgen, gegen 05.05 Uhr befand sich ein 21 Jahre alter Mann an einer Bushaltestelle in der Straße „An der Schwemme“, als ihn unvermittelt ein bislang unbekannter Täter körperlich angriff. Der Unbekannte schlug den 21-Jährigen ins Gesicht und entwendete dann unter anderem dessen Smartphone. Der 21-jährige Mann musste daraufhin medizinisch versorgt werden. Zeugen werden gebeten sich unter Angabe der Bezugsnummer 0026130/2022 an die Polizei Gotha (03621-781124) zu wenden. (jd)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Thüringer Polizei
Telefon: 03621-781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de