LPI-G: Pkw-Fahrer unter Raschgifteinfluss festgestellt

Altenburg: Am 29.01.2022 um 19:28 Uhr wurde in der Bahnhofstraße der Fahrer eines Pkw BMW kontrolliert. Dabei verlief ein freiwilliger Drogenvortest bei dem 41-jährigen Fahrer positiv auf Meth Amphetamin. Es wurde eine Blutentnahme durchgeführt und die Weiterfahrt untersagt.

Schmölln: Am 28.01.2022 um 19:50 Uhr wurde in der Crimmitschauer Straße der Fahrer eines Pkw VW kontrolliert. Dabei verlief ein freiwilliger Drogenvortest bei dem 20-jährigen Fahrer positiv auf Meth Amphetamin. Es wurde eine Blutentnahme durchgeführt und die Weiterfahrt untersagt.

Altenburg: Am 30.01.2022 um 23:30 Uhr wurde in der Rosa-Luxemburg-Straße der Fahrer eines Pkw Mercedes kontrolliert. Dabei verlief ein freiwilliger Drogenvortest bei dem 44-jährigen Fahrer positiv auf Meth Amphetamin. Es wurde eine Blutentnahme durchgeführt und die Weiterfahrt untersagt. In allen Fällen wurden Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de