LPI-GTH: Radfahrer fährt gegen Fußgänger

Am Samstagabend übersah eine 44-jährige Radfahrerin in der Schöffenhausstraße beim Bergabfahren im dunklen einen Fußgänger und stieß mit diesem zusammen. Die Radfahrerin stürzte, der 62 jährige Fußgänger stürzte ebenfalls und wurde schwer verletzt durch die hinzugerufene Rettung ins Krankenhaus nach Ilmenau gebracht. Die Radfahrerin verletzte sich leicht, das Rad war nicht mehr fahrbereit. (ef)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Polizeiinspektion Arnstadt-Ilmenau
Telefon: 03677/601124
E-Mail: dsl.ilmenau.lpigth@polizei.thueringen.de