LPI-G: Unfallbeteiligte stand unter Einfluss von Alkohol

Am Dienstag (25.11.2022), gegen 18:00 Uhr befuhr die 37-jährige Fahrerin eines Pkw VW die Landstraße von Braunsdorf in Richtung Auma. Auf Höhe des Abzweiges nach Tischendorf wollte sie nach links abbiegen, verfehlte jedoch die Einfahrt und fuhr neben der Zufahrt in den Straßengraben. Durch den Unfall entstand Sachschaden am Fahrzeug. Im Rahmen der Unfallaufnahme stellten die eingesetzten Beamten fest, dass die Fahrzeugführerin unter Einfluss Alkohol stand. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,86 Promille. Die Weiterfahrt wurde untersagt, eine Blutentnahme veranlasst und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de