LPI-G: Protest gegen die Pandemieschutzmaßnahmen

Am Dienstag (25.01.2022), gegen 19:00 Uhr kam es im Bereich der Geraer Johanniskirche zu einer Zusammenkunft von circa 150 Personen, welche ihren Unmut gegen die aktuell geltenden Pandemieschutzmaßnahmen kundgetan haben. Nachdem sich die anwesenden Personen in Form eines Aufzuges in Richtung des Puschkinplatzes bewegten, stoppte die Polizei den Aufzug. Aufgrund des Nichteinhaltens der, seitens der Polizei vor Ort bekannt gegebenen Auflagen zur Versammlung stellten die Beamten vor Ort von 132 Protestierenden die Personalien fest und erstatteten gegen diese entsprechende Ordnungswidrigkeitenanzeigen. (MW)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de