LPI-G: Ölbrand in der Enzianstraße

Am Freitag gegen 17:00 Uhr alarmierten besorgte Anwohner die Feuerwehr über Rauchentwicklung in einer Wohnung in der Enzianstraße in Gera. Nach Überprüfung der betreffenden Wohnung stellte sich heraus, dass sich Öl in einer Pfanne entflammte und eine Dunstabzugshaube beschädigte. Der 30-Jährige Wohnungsmieter blieb unverletzt. Dieser konnte den Brand eigenständig, vor Eintreffen der Feuerwehr und Polizei, löschen. Im Rahmen des Einsatzes kam es zu kurzzeitigen Verkehrsbehinderungen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de