LPI-GTH: Räuber gefasst

Heute, gegen 11.00 Uhr befand sich eine 56-jährige Frau an einer Haltestelle in der Bahnhofstraße, als eine bis dahin unbekannte männliche Person sie aufforderte Geld herauszugeben. Als sie dies verneinte, entriss der Unbekannte der 56-Jährigen die Handtasche. Dabei wurde die Frau leicht verletzt. Der Mann flüchtete anschließend zu Fuß in unbekannte Richtung. Unverzüglich leitete die Polizei Gotha umfangreiche Fahndungsmaßnahmen ein, sodass kurze Zeit später ein 26-Jähriger vorläufig festgenommen werden konnte. (jd)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Thüringer Polizei
Telefon: 03621-781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de