LPI-G: Unfall mit drei Beteiligten

Ronneburg: Rettungsdienst und Polizei kamen gestern Nachmittag (20.01.2022), gegen 14:50 Uhr aufgrund eines Unfalles in der Zeitzer Straße zum Einsatz. Dort hielt ein Lkw verkehrsbedingt an der Einmündung „Am Sperlingszaun“. Der dahinter befindlichen Pkw Ford (Fahrer 55) kam ebenfalls zum Stehen. Allerdings der daraufhin ankommende Pkw Seat (Fahrer 28) schaffte es nicht mehr und schob den Ford auf den Lkw. An allen drei Fahrzeugen entstand Sachschaden. Sowohl der Seat-Fahrer, als auch der Ford-Fahrer wurden bei dem Unfall leicht verletzt und in der Folge medizinisch versorgt. Die Geraer Polizei ermittelt um Unfallgeschehen. (RK)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de