LPI-EF: Mehrere Fahrzeuge beschädigt

Erfurt (ots)

Am Sonntagvormittag hinterließ ein 46-jähriger VW-Fahrer über mehrere Straßen im Erfurter Norden hinweg eine Spur der Zerstörung. Insgesamt sieben geparkte Fahrzeuge rammte er, ehe er aufgrund massiver Beschädigungen am eigenen Fahrzeug zum Stehen kam. Der vermutliche Grund für den Kontrollverlust wurde schnell gefunden – ein Atemalkoholwert von 2,41 Promille.Der Fahrer wurde mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert. Weitere Personen wurden nicht verletzt. Die Höhe des entstandenen Sachschadens beläuft sich auf mindestens 25.000 Euro. Der Führerschein wurde noch vor Ort sichergestellt und ein Strafverfahren wegen Straßenverkehrsgefährdung und Verkehrsunfallflucht eingeleitet. (ER)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Inspektionsdienst Nord
Telefon: 0361 7840 0
E-Mail: dgl.lpi.erfurt.id-nord@polizei.thueringen.de