LPI-J: Auseinandersetzung unter Jugendlichen eskaliert

Zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei jungen Männern kam es am Donnerstagnachmittag in Kahla. Wie ein Zeuge mitteilte, wurde auf einen 17-Jährigen eingeschlagen und eingetreten. Anschließend entfernte sich der Täter in Richtung Bahnhof. Aufgrund der körperlichen Konfrontation wurde der 17-Jährige leicht verletzt, lehnte eine medizinische Behandlung allerdings ab. Durch den Geschädigten konnte der 19-jährige Täter namentlich bekannt gemacht werden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Jena
Telefon: 03641- 81 1503
E-Mail: Pressestelle.LPI.Jena@polizei.thueringen.de