LPI-G: Räuberischer Diebstahl – Brüderpaar auf frischer Tat gefasst.

Am Freitagvormittag gegen 11:45 Uhr entwendeten 2 jungen Männer im Greizer Aldi-Markt im Spektrum-Center eine Reistasche, eine Mütze und 11 Schachteln Zigaretten. Der 18-jährige Haupttäter versteckte die Beute in seinem Rucksack. Sein 22-jähriger Bruder stand derweil Schmiere. Eine Verkäuferin bemerkte den Diebstahl und versuchte die Täter im Kassenbereich aufzuhalten, indem sie den Dieb am Rucksack packte. Der junge Mann riss sich los und rannte davon. Auf der Reichenbacher Straße konnten die beiden jungen Männer unmittelbar durch eine Polizeistreife gestellt werden. Während der Festnehmen leistete einer der Täter Widerstand gegen die Beamten. Bei einer Durchsuchung der Personen wurde festgestellt, dass ein Täter während der Tat ein Messer sowie ein kleiner Menge der verbotenen Droge Marihuana bei sich geführt hat. Gegen die beiden lybischen Staatsbürger wird nun wegen gemeinschaftlichen, räuberischen Diebstahl, sowie wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de