LPI-G: Fahranfänger hat seinen Gasfuß nicht unter Kontrolle

Am Freitagabend ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der Landstraße 1355 zwischen Windischleuba und Gerstenberg. Ein 18-jähriger war auf winterglatter Fahrbahn zu schnell unterwegs, kam mit seinem Pkw von der Straße ab und überschlug sich. Von den insgesamt drei Insassen wurde ein 13-jähriger Jugendlicher leicht verletzt. Während der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der Unfallverursacher erst kürlich seinen Führerschein wieder bekommen hat, nachdem er diesen wegen zu hoher Geschwindigkeit für ein Fahrverbot abgeben musste. Am Auto des jungen Mannes entstand Totalschaden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de