LPI-J: Medieninformation vom 26.12.2021

Jena (ots)

Einbruch in Einfamilienhaus

Unbekannte Täter gelangten über ein aufgebrochenes Kellerfenster in das Einfamilienhaus der Geschädigten im Mendelssohnweg in Jena. Hier durchwühlten die Täter mehrere Zimmer und entfernten sich anschließend mit dem Beutegut in unbekannte Richtung. Wer kann sachdienliche Hinweise im Tatzeitraum vom 24.12.21, 10:00 Uhr bis zum Folgetag gegen ca. 09:00 Uhr machen? (Tel.: 03641/810)

Diebstahl des Ersatzrades eines PKW’s

Im Tatzeitraum vom Montag dem 20.12.2021 bis zum Freitag dem 24.12.2021 schlugen unbekannte Täter bei einem abgeparkten PKW VW Golf die Heckscheibe des Fahrzeuges ein. Anschließend entnahmen diese das Ersatzrad aus dem Fahrzeuginneren und flüchteten. Das Fahrzeug stand zum Tatzeitpunkt auf einem kleinen Pendlerparkplatz gegenüber des Kreisverkehres in Lobeda-Ost am Ende der Erlanger Allee. Am VW Golf entstand Sachschaden in Höhe von 1000,- Euro.

Kellereinbruch

Unbekannte Täter verschafften sich gewaltsam Zutritt zu einer Kellerbox des Mehrfamilienwohnhauses in der Stauffenbergstraße 26. Die Täter zerbrachen zwei Holzlatten der Kellerbox. Anschließend entwendeten die Täter zwei Paletten mit Energydrinks im Gesamtwert von 55,80,- Euro. Hinweise bitte an die Polizei in Jena. Tel.: 03641/810

Wohnungsbrand in Jena Winzerla

In der Ernst-Zielinski-Straße 32 kam am Sonntagmorgen dem 26.12.2021 gegen ca. 02:00 Uhr zu einem Wohnungsbrand. Dabei wurden zwei Personen durch Rauchgasintoxikation leicht verletzt und mussten die Nacht im Krankenhaus verbringen. Unter den Verletzten befand sich auch der 89-jährige Wohnungsinhaber. Am Gebäude entstand ein Sachschaden in Höhe von 100.000,- Euro.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Jena
Inspektionsdienst Jena
Telefon: 03641 811123
E-Mail: dsl.id.lpi.jena@polizei.thueringen.de