LPI-GTH: Streit um eine Frau führte zu einer Schlägerei

Eisenach (ots)

Am 24.12.2021 beobachtete ein Mann, wie seine Frau auf der Straße mit einem anderen Mann sprach. Aus Eifersucht geriet er mit den anderen Mann in Streit, was schließlich in einer Schlägerei endete. Die herbeigerufene Polizei konnte den Streit schlichten. Einer der beiden Männer wurde leicht verletzt und wurde zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Sie müssen sich nun beide wegen wechselseitiger Körperverletzung verantworten. (anh)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Polizeiinspektion Eisenach
Telefon: 03691/261124
E-Mail: dsl.eisenach.lpigth@polizei.thueringen.de