LPI-J: Unfall aufgrund von Kreislaufschwäche

Am Freitagvormittag befuhr ein 80-jähriger Fahrzeugführer die Humboldtstraße stadtauswärts in Richtung Gelmeroda. Als er nach rechts auf den Parkplatz eines Einkaufsmarkts abbiegen wollte, kollidierte er mit der dortigen Schrankenanlage. Ursächlich hierfür war eine plötzlich auftretende Kreislaufschwäche. Infolge dessen wurde er in ein Klinikum gebracht. An seinem Fahrzeug entstand ein Sachschaden in Höhe von 7000 Euro. Der Schaden an der Schrankenanlage beträgt 1000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Jena
Polizeiinspektion Weimar
Telefon: 03643 8820
E-Mail: dgl.pi.weimar@polizei.thueringen.de