LPI-EF: Unvergesslicher Geburtstag

Einen unvergesslichen Geburtstag bereite sich am heutigen Tage eine nunmehr 41jährige Erfurterin selbst. Sie wurde durch Kollegen des ID Süd gegen 11:45 Uhr im Bereich der Löbervorstadt einer Verkehrskontrolle unterzogen, da die Kennzeichen ihres Opels entstempelt waren. Die Zulassungsbehörde hatte den Betrieb des Fahrzeugs untersagt, da seit längerem die Haftpflichtversicherung nicht gezahlt wurde. Dem nicht genug zeigte die Dame auch körperliche Auffälligkeiten, welche sich, nach Testung, auf den Konsum synthetischer Rauschmittel zurückführen lassen.

Nachdem das Fahrzeug gesichert abgestellt und der Jubilarin eine Blutprobe entnommen wurde, konnte sie aus den polizeilichen Maßnahmen entlassen werden. Jedoch wird sie sich in einem Ermittlungsverfahren wegen Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz und dem Fahren unter dem Einfluß berauschender Mittel verantworten müssen. (MF)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Inspektionsdienst Süd
Telefon: 0361 7443 0
E-Mail: pi.erfurt.id-sued@polizei.thueringen.de