LPI-GTH: Unter Einfluss berauschender Mittel

Ohrdruf – Landkreis Gotha (ots)

Die Polizei Gotha führte heute gegen Mittag eine Verkehrskontrolle in Ohrdruf in der Suhler Straße durch. Dabei kontrollierten die Beamten einen 24-jährigen Fahrer eines Audi. Ein durchgeführter Drogenvortest verlief positiv auf Cannabinoide, eine Blutentnahme wurde angeordnet. Den Mann erwartet neben einem empfindlichen Bußgeld auch ein Fahrverbot. (th)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Inspektionsdienst Gotha
Telefon: 03621/781124
E-Mail: dsl.gotha.lpigth@polizei.thueringen.de