LPI-GTH: Alkoholisiert und unter Drogen am Steuer

Arnstadt (Ilm-Kreis) (ots)

Am frühen Sonntag Morgen wurde ein 31 jähriger polnischer Renault Fahrer im Arnstädter Dammweg einer Verkehrskontrolle unterzogen.

Es stellte sich heraus, dass der Mann unter Einfluss synthetischer Drogen und Alkohol steht. Ein Test ergab einen Vorwert von über 0,8 Promille. Es erfolgte die Blutentnahme in einem Krankenhaus und die Unterbindung der Weiterfahrt. Er hat nun mit entsprechenden Anzeigen nach dem Straßenverkehrsgesetz zu rechnen. (tb)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Polizeiinspektion Arnstadt-Ilmenau
Telefon: 03677/601124
E-Mail: dsl.ilmenau.lpigth@polizei.thueringen.de