LPI-GTH: Hoher Sachschaden durch Feuer

Am Samstagmorgen gegen 04.00 Uhr kam es zu einem Brandausbruch in einer Stallanlage am Ortsrand von Oberellen. Personen wurden nicht verletzt. Von einem Sachschaden im unteren sechsstelligen Bereich wird ausgegangen. Für den Feuerwehreinsatz musste die Landstraße 1020 für mehrere Stunden voll gesperrt werden, die Sperrung dauert gegenwärtig noch an. Die kriminalpolizeilichen Ermittlungen zur Brandursache wurden aufgenommen. (as)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Polizeiinspektion Eisenach
Telefon: 03691/261124
E-Mail: dsl.eisenach.lpigth@polizei.thueringen.de