LPI-EF: Eins führt zum anderen

Den richtigen Riecher hatte in der vergangenen Nacht eine Polizeistreife, als sie einen VW in Elxleben kontrollierten. Das Auto war von der B4 in Richtung einer Gartenanlage gefahren und hatte dort neben einen Motorrad angehalten. Der 41-jährige Fahrer des VWs stand unter Drogeneinfluss. Sein gleichaltriger Beifahrer hatte die Schlüssel für das Motorrad einstecken. Bei der Überprüfung des Motorrads stellte sich allerdings heraus, dass dieses in Fahndung stand und gefälschte Kennzeichen angebracht waren. Die KTM wurde von der Polizei sichergestellt. Gegen die Männer wurde Anzeige erstattet. (JN)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de