LPI-J: Erwischt und doch zurückgekehrt

Ein 15-Jähriger wurde am Mittwochabend zum Langerfinger und dabei ertappt. Der Junge betrat einen Supermarkt in der Friedrich-Zucker-Straße in Jena. Hier packte er diverses Diebesgut in seinen mitgeführten Rucksack. Durch Mitarbeiter des Marktes wurde der 15-Jährige allerdings dabei beobachtet und fortfolgend am Kassenbereich gestellt. Daraufhin bekam der Junge flinke Füße und ergriff die Flucht, verlor hierbei allerdings das Beutegut samt seiner persönlichen Sachen. Etwa zehn Minuten später tauchte der Dieb erneut in dem Markt auf und forderte frech seinen Rucksack zurück. Als man ihm diesen, aufgrund der vorausgegangen Straftat, nicht aushändigte, wurde der 15-Jährige aggressiv und schlug den Mitarbeiter ins Gesicht. Erneut ergriff der Langfinger die Flucht, aber dieses Mal kehrte er nicht wieder zurück.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Jena
Telefon: 03641-81 1504
E-Mail: Pressestelle.LPI.Jena@polizei.thueringen.de