LPI-G: Verschmutzte Fahrbahn führt zu Polizeieinsatz

Altenburg (ots)

Wintersdorf: Heute Nacht, gegen 01:50 Uhr erhielt die Polizei die Mitteilung über eine stark verschmutzte Fahrbahn der Straße zwischen Wintersdorf uns Schnauderhainichen im Altenburger Land. Die Verschmutzungen waren fast 30 cm hoch und erstreckten sich über angrenzende Ortslagen bis in benachbarte Bundesland Sachsen. Das Verursacherfahrzeug konnte im Rahmen der Ermittlungen festgestellt werden. Es handelte sich um einen 40 Tonner Sattelauflieger, welcher Zuckerrübensilasche geladen hatte, die Ladeklappe nicht verschlossen war und in der Folge gut die Hälfte der Ladung auf der gesamten Fahrstrecke verteilte. Der dazugehörige Fahrer konnte ermittelt werden. Da dieser augenscheinlich nicht unerheblich alkoholisiert gewesen war, wurde gegen ihn eine Blutentnahme angeordnet. Die Reinigungsarbeiten sind derzeit noch voll im Gange und werden auch noch bis in die Vormittagsstunden andauern. Aufgrund dieser Reinigungsarbeiten sind Teile der Straße um Wintersdorf voll gesperrt. (MW)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de