LPI-G: Ermittlungen wegen Körperverletzung

Gera (ots)

Gera: Die Ermittlungen wegen Körperverletzung zum Nachteil eines 29-Jährigen hat seit gestern (14.12.2021) die Geraer Polizei aufgenommen. Nach Auskunft des Geschädigten bemerkte dieser gegen 12:20 Uhr, wie der Fahrer eines Pkw Audi mit offenbar nicht angepasster Geschwindigkeit über einen Supermarktparkplatz in der Straße des Bergmanns fuhr. Als der 29-Jährige den Fahrer in der Folge auf seine Fahrweise ansprach, kam es zum Wortgefecht. Dieses gipfelte schließlich darin, dass der 29-jährige von dem Fahrer mit der Faust ins Gesicht geschlagen und verletzt wurde. Die Geraer Polizei ermittelt zum Tatgeschehen und sucht nach Zeugen, die Hinweise zu dem Fahrer des Pkw Audi geben können. Hinweise nimmt die hiesige Dienststelle unter der Tel. 0365 / 829-0 entgegen.

Beschreibung des Fahrers: 1,90 Meter, muskulöse Figur, kurze Haare, bekleidet mit Jeans und Pullover (KR)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de